Positionen und Berichte zum Umbruch
im Arbeitsfeld Kultur und Kulturmanagement

20.02. — 20.08.2020

Kulturarbeit neu denken und gestalten

Aus Anlass des 20-jährigen Jubiläums reflektieren wir die Erfahrungen in der Corona-Krise. Mit geschärftem Blick auf die sogenannte Normalität gilt es, künftige Anforderungen an die Kulturarbeit zu diskutieren.

Nicht alle Kultursparten haben die gleichen Voraussetzungen für die Vermittlung im digitalen Raum. Sind diese Angebote zukunftsweisend? Fördern sie Gratiskultur? Findet ein Brückenschlag zum Publikum statt? Wird künstlerische Qualität nun neu definiert? Wie finden internationale Projekte unter den neuen Vorzeichen statt? Wie steht es mit den Ressourcen in der Kulturarbeit? Welche Schlüsse ziehen die Akteure aus dem kulturellen Stillstand – was ziehen sie weiter?

Zu welcher Normalität wollen und können wir zurück?

Donnerstag, 20. August 2020
13.30 – 18.00 Uhr mit anschliessendem Apéro
Museum der Kulturen
Münsterplatz 20, 4051 Basel

Programm

13.30 Uhr Begrüssung

14.00 Uhr Kultur on- und offline aus Sicht des Fotografen Fabian Biasio und der Künstlerin Carmen Weisskopf (!Mediengruppe Bitnik). Moderation Ellinor Landmann

15.00 Uhr Pause

15.30 Uhr Corona – Prüfstein für die Kultur, Kulturstammtisch mit der Autorin Martina Rutschmann und dem Journalisten Mikael Krogerus, moderiert von Eric Facon

16.00 Uhr Close Distance, Gespräch mit Seraina Rohrer zum neuen Förderschwerpunkt der Kulturstiftung Pro Helvetia

16.30 Uhr Zurück zur Normalität!? Podiumsgespräch mit Philippe Bischof (Direktor Pro Helvetia), Daniel «Duex» Fontana (Veranstalter Bad Bonn Kilbi) und Nadine Wietlisbach (Direktorin Fotomuseum Winterthur), moderiert von Ellinor Landmann

17.45 Uhr Abschluss und Ausblick

18.00 Uhr Apéro im Rollerhof

19.30 Uhr Ausklang mit Boulespiel unter den Kastanien auf dem Münsterplatz

Anmeldung bis 10. August unter: skm@unibas.ch
Ausgebucht. Die Veranstaltung wird via Audio-Stream übertragen. Alle Informationen dazu finden Sie ab dem 17.8.2020 auf kulturmanagement.unibas.ch